Prorepatin und Fingerlinge

Vorteilspaket bei Analfissur und Dammriss mit Fingerlingen

Schmerzen im Analbereich oder Intimbereich? PROREPATIN kann diese Beschwerden lindern und eine schnelle Abheilung förden. Also eine schnelle Hilfe bei Analfissuren, Dammrissen und Hämorrhoiden. Der bewährte Ölmix von Prorepatin legt sich wie ein Schutzfilm über die Haut und sorgt dafür, dass Bakterien und Feuchtigkeit an der Wunde deutlich reduziert werden können. Hier im Vorteilspaket mit 100 Latexfingerlingen.

Inhalt: 0.02 Liter (104,95 € * / 0.1 Liter)
20,99 €
 
 

Die Hauptursache, warum Analfissuren, Hämorrhoiden oder auch Scheidenfissuren nicht ausheilen, liegt vor allem darin, dass Feuchtigkeit und Bakterien den Heilungsprozess permanent unterwandern und zu Entzündungen und Schmerzen führen. Prorepatin von NW Umwelt und Technik stoppt diesen Teufelskreis weitestgehend. Hier im Paket mit 100 Fingerlingen.

Das Öl legt sich wie ein flüssiges Pflaster oder Schutzfilm über die Wunde. Bakterien und Feuchtigkeit werden von der Wunde ferngehalten, die trocknende Wirkung sorgt für eine Verminderung von bereits in der Fissur bzw. in der Wunde befindlichen Keime. Dadurch werden Schmerzen reduziert und eine schnellere Wundheilung ermöglicht. Anwender berichten, dass neue Fissuren schon innerhalb weniger Tage ausheilen können. Bei chronischen Fissuren dauert dieser Prozess verständlicherweise deutlich länger, teilweise mehrere Wochen. Allerdings verspürt eine Vielzahl der Anwender schon nach wenigen Tagen eine deutliche Besserung. Auch eine Linderung der Beschwerden bei Geburtsverletzungen verspüren Sie meist bereits nach einigen Tagen. Allgemein benötigt eine Geburtsverletzung bis zu 8 Wochen mit der vollständigen Abheilung. Unserer Meinung nach beschleunigt Prorepatin den Heilungsprozess deutlich. In extremen Fällen kann die Heilung auch einmal mehrere Wochen dauern.


FirstSkin Prorepatin ist eine rein pflanzliche Ölmischung ohne die Zugabe von chemischen Wirkstoffen oder Parfüms und daher besonders verträglich. Der besondere Wirkeffekt, die „Flüssigpflaster“-Funktion wird durch einen speziellen, mechanischen Verarbeitungsprozess der Pflanzenöle erreicht. Das patentierte Verfahren sorgt dafür, dass die Öle eine spezielle Verbindung eingehen, die schützt, aber weiterhin eine optimale Hautatmung ermöglicht. Durch die trocknende Ölmischung in Verbindung mit der Schutzfilm-Funktion wird eine Heilung von Fissuren im Analbereich oder Intimbereich bzw. von Geburtsverletzungen wie Dammschnitt oder Dammriss allgemein deutlich unterstützt und der Heilungsprozess beschleunigt. Bei Hämorrhoiden-Leiden kann Prorepatin keine Heilung förden, aber den lästigen Juckreiz bekämpfen.

Hier im Paket mit 100 Fingerlingen aus Latex.

Inhaltsstoffe:
Olivenöl, Leinsamenöl, Rizinusöl, Tungöl

Ingredients:
Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Linum Usitatissimum Seed Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Aleurites Fordi Oil

20 ml Haut-Öl in Glasflasche, inkl. Packungsbeilage

Laut dem unabhängigen Codecheck-Portal sind die Inhaltsstoffe von Prorepatin "empfehlenswert"

Dosierungsanleitung;
Art und Dauer der Anwendung

NW FirstSkin® Prorepatin auf die betroffenen Stellen 2-3 x täglich behutsam auftragen und einwirken lassen.
Es ist ausreichend, wenn die entsprechenden Hautbereiche vollständig mit einem dünnen Film bedeckt sind. Bei inneren Fissuren im Analbereich die Region gründlich reinigen, dann das Öl in ausreichender Menge einbringen. Danach die Fissur mit Watte/Mull vorsichtig abdecken.

Da die Wirkweise von NW FirstSkin® rein äußerlich ist, kann das Liquid als Hautschutz – ähnlich einem Hautpflaster - so lange wie nötig angewendet werden. 

Hinweis: Die zu behandelnden Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Wenn keine Besserung eintritt, sollte der Arzt befragt werden.

Anwendungsgebiete:
Unterstützende Anwendung bei äußeren und inneren Fissuren im Analabereich, im gesamten Intimbereich sowie bei Hämorrhoidalleiden.
Weitere Anwendungsgebiete: Bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Fuß- und Nagelpilz und Dekubitus. Juckreiz, akute Hautdefekte und die Beschwerdesymptomatik werden gelindert.
Gegenanzeigen: Nicht bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe anwenden. Was müssen Sie während Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Es besteht keine Erfahrung bezüglich der Anwendung während Schwangerschaft und Stillzeit, deshalb nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden. Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden? Bei bestimmungsgemäßen Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Verträglichkeit: NW FirstSkin® Prorepatin ist hervorragend geeignet für die empfindliche und gereizte Haut. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren (es liegen keine Erfahrungswerte bei Säuglingen und Kleinkindern vor).

 

Ergänzende Artikel